Schlagwort-Archiv für: M159


Dig – die bessere Alternative zu nslookup auch unter Windows

Unter Windows kann DNS mithilfe von “nslookup” debuggt werden. Dieser Befehl ist allerdings schon recht alt und unterstützt nur wenige modernere Standards (wie dnssec o.Ä.). Als Alternative bietet sich das Programm DiG an. DiG (Domain Information Grope) wird bei Linux Maschinen oft mit Paketen wie Bind mitinstalliert oder kann nachträglich mit dem Paket “dnsutils” oder “bind-utils” mitinstalliert werden. [crayon-5a12206b83d84000334031/] Dig... Artikel ansehen

DNS Debuggen und Analyiseren unter Windows

Wenn man neue Eintragungen auf DNS-Servern vorgenommen hat, eine Domain nicht richtig funktioniert oder man einfach kurz nachschauen möchte, welcher Mailserver hinter einer Domain steckt, gibt es unter Windows ein gutes Tool, welches leider auch von vielen Fachleuten überhaupt nicht oder nicht richtig verwendet wird. Das Befehlszeilentool “nslookup.exe” hat mir schon in vielen Situationen den Tag gerettet. In diesem Post... Artikel ansehen